Kinesio‐Taping

Wann unterstützt ein Kinesio‐Tape die Behandlung?

 
 

Das Tape ist eine unterstützende Therapiemöglichkeit bei Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Muskuläre Schmerzsyndrome und Neuropathischen Schmerzen.

 

Das Tape wirkt über die Rezeptoren in der Haut, entspannt die Muskulatur und fördert hierdurch die Koordination alltäglicher Be

 

wegungen. Die oberflächlichen Lymphbahnen werden angeregt und das eigene Schmerzdämpfungssystem wird durch die Reizung der Mechanorezeptoren aktiviert. Die Gelenke werden in ihrer Stabilität durch die Anregung der Rezeptoren unterstützt und eine bessere Durchblutung unterstützt den Heilungsprozess.

Besonders geeignet u.a. bei:

 
 
  • Rückenschmerzen
  • Akuten oder chronischen Gelenkbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Muskuläre Schmerzsymptome
  • Neuropathische Schmerzen
  • Sportverletzungen

Sprechen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren und Therapiemöglichkeiten für Sie zu besprechen.

Dokumente